Nachdem wir als Azubis unsere ersten praktischen Erfahrungen gesammelt
hatten, wurde es Zeit für die passende Theorie.

Die Berufsschule in den Schilleranlagen Bautzen war für mich sehr gut zu erreichen.
Mit dem Zug aus Görlitz benötigte ich etwa 30 Minuten und dann nur einen winzigen
Fußmarsch. Später fanden wir uns zu einer Azubi-Fahrgemeinschaft
zusammen. Anfangs mussten wir noch nach einem geeigneten Parkplatz suchen,
aber im Laufe der Zeit wussten wir schnell, wo wir unser Auto abstellen konnten.
Spaß hatten wir in der Schule immer, denn es war jedes Mal schön, die
anderen Azubis wieder zutreffen und auch seine Kollegen beisammen zu haben.
Schnell entwickelte sich mit dem ein oder anderen ein freundschaftliches
Verhältnis. Auch mit den Lehrern hatten wir immer unseren Spaß, natürlich
aber auch die nötige Ernsthaftigkeit, um im Lernen voranzuschreiten und
wichtiges Wissen aufzunehmen, um es in der Praxis nutzen zu können.
In letzter Zeit begannen in der Berufsschule umfangreiche Baumaßnahmen, die
das Lernumfeld weiter verbessern.

Im Juni 2015 habe ich erfolgreich meine Ausbildung zum Bankkaufmann abgeschlossen
und bin jetzt in der Filiale Neukirch als Serviceberater tätig.

Alexander Grätz

Filiale Neukirch

Filiale Neukirch

 

 

 

 

 

 

 

 

Bist du auch an einer Ausbildung bei uns interessiert?

Wir haben für 2016 noch Ausbildungsplätze frei.
Bewirb dich doch einfach.
Wir freuen uns auf dich.

freie Ausbildungsplätze 2016

freie Ausbildungsplätze 2016

 

Kommentar verfassen

Post Navigation