Mein Name ist Leopold Streit und ich bin BA-Student bei der Kreissparkasse Bautzen im zweiten Studienjahr. Als dualer Student ist man in vielen verschiedenen Abteilungen unterwegs. Zurzeit lerne ich die Vertriebssteuerung kennen und hier habe ich für euch die Sparkassen-App getestet.

Es gibt zwei verschiedene Applikationen, die Sparkassen-App und die Sparkassen-App+. Ich habe mich für die zweite Variante entschlossen, da sie noch das Zusatzfeatures Multibankfähigkeit zu bieten hat. Geldautomaten- und Filialfinder bieten übrigens beide Apps.

Wie es sicher viele von euch gewohnt sind, informiere ich mich vorab im Internet über meine aktuellen Neuanschaffungen. Unter dem folgenden Link der Stiftung Warentest könnt ihr sehen, wie die Sparkasse beim großen „Banken-App-Check“ abgeschnitten hat.

banking2

Die Sparkassen-App hat tolle Ergebnisse erzielt, bei den Android-Geräten ist sie auf Platz eins gelandet und bei IOS auf dem zweiten Platz.

Da ich meine Geldgeschäfte gern überall, jederzeit und unabhängig von anderen Geräten erledigen möchte, habe ich mich dazu entschlossen, das pushTAN-Verfahren auszuprobieren. Das bedeutet, dass die TAN über eine separate App (S-pushTan-App) erstellt und an die Sparkassen-App weitergeleitet wird. Über die Homepage der KSK-Bautzen habe ich mir in wenigen  Minuten das pushTan-Verfahren freigeschaltet. Zwei Tage später bekam ich die Unterlagen nach Hause geschickt und los ging es.

Die App war sehr schnell installiert und ich startete mit der Anmeldung. Zu Beginn musste ich ein Passwort auswählen und meinen Anmeldenamen eingeben. Zur Bestätigung ist die Online-Banking PIN notwendig.

Sofort wurden alle meine Konten angezeigt. Die gesamte Installation und Anmeldung hat etwa drei Minuten gedauert. Die App funktioniert sehr flüssig und es gibt kaum Wartezeiten. In den beiden Bildern ist das Menü zu sehen, es ist sehr strukturiert und einfach zu bedienen. Hinter den Oberbegriffen verbirgt sich das Erwartete und lange Suchmaßnahmen sind nicht notwendig. Eine sehr gute Funktion ist die Börseninfo, wenn Ihr Interesse an DAX und Co. habt, seid Ihr hier genau richtig aufgehoben. In dem Reiter Banking könnt Ihr Überweisungen oder Daueraufträge ausführen.

bankingDie Sparkassen-App+ ist selbsterklärend, probiert es am besten selbst aus.

Übrigens sind wurden die Apps schon über 10 Millionen mal installiert.

Viel Spaß

Leopold Streit

Kommentar verfassen

Post Navigation