Du stehst kurz vor deinem Schulabschluss oder möchtest dich vorab schon einmal informieren, welcher Beruf zu dir passen könnte? Dann haben wir genau die richtige Lösung für dich!

Im März veranstalten wir, das erste Lehrjahr der Kreissparkasse Bautzen, das Projekt „Schau Rein“.

In dieser Woche haben Schüler die Chance, einen Einblick in verschiedene Unternehmen zu bekommen. Auch wir möchten Schülern ab der neunten Klasse die Möglichkeit bieten, sich einen Eindruck vom Beruf Bankkaufmann/-frau zu machen.

Dazu laden wir alle interessierten Berufsanwärter am 14.03.2017  von 9 -11 Uhr in unsere Filiale am Kornmarkt ein. Also kommt zu uns und „schaut rein“!

Wir freuen uns auf euch.

Anmelden könnt ihr euch hier: per E-Mail an ines.baier@ksk-bautzen.de oder einfach online über den Bildungsmarkt Sachsen.

 

 

 

 

Unsere neuen Azubis und BA-Studenten, heute:

 

– Steve Martin, 16 Jahre, aus Bautzen –

Wie ich zu meiner Ausbildung bei der Sparkasse gekommen bin?

Ganz einfach! Durch mein Praktikum bei der Kreissparkasse Bautzen habe ich sehr viel über das Finanzwesen und die Welt der Sparkasse gelernt und somit schnell gemerkt, das ist der Beruf, den ich erlernen möchte!

Daraufhin habe ich mich beworben und den Ausbildungsplatz bekommen.

 

Steve Martin

Steve Martin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Habt ihr auch Interesse an einem Praktikum bei uns?

Dann ruft doch einfach mal unsere Ausbildungleiterin Frau Ines Baier an (03591 356563).

 

Ausbildungsleiterin Ines Baier

Ausbildungsleiterin Ines Baier

Unsere neuen Azubis und BA-Studenten, heute:

– Anna Pietsch, 17 Jahre, aus Schirgiswalde-Kirschau –

Wie ich zur Sparkasse gekommen bin:

Ich habe auf dem Berufemarkt 2014 beim Stand der Sparkasse vorbei geschaut und dort sprach mich Ausbildungsleiterin Ines Baier an, ob ich nicht Lust hätte, mich für eine Ausbildung zur Bankkauffrau zu bewerben.

Zuerst war ich etwas skeptisch und unsicher, ob eine kaufmännische Lehre zu mir passen würde. Doch ich wurde vom Gegenteil überzeugt und freue mich nun, meine Ausbildung absolvieren zu dürfen.

Ich bin stolz bei der Kreissparkasse Bautzen zu arbeiten.

Anna Pietsch

Anna Pietsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Habt ihr auch Interesse an einer Ausbildung?
Dann bewerbt euch hier:

Ausbildung bei der Kreissparkasse Bautzen.

Unbenannt

Da sind sie, unsere “Neuen”.
Seit September diesen Jahres dürfen sich die Sieben zur Sparkassenfamilie zählen.
In den nächsten Wochen stellen sich die Azubis und BA-Studenten natürlich noch einzeln für euch vor.

Seid gespannt.

 

azubisIMG_7480 (800x800)

Ende vorigen Jahres luden wir unsere 6 Auszubildenden des derzeitigen ersten Lehrjahres zur Auftaktveranstaltung „10 Jahre Sparkassen-Stiftung für den Landkreis Bautzen“ ein.

Was sie in diesem Moment noch nicht wussten: die Sechs sollten mit dem Jubiläum mehr zu tun haben, als sie sich hätten vorstellen können.

Geplant war, das Jubiläumsprojekt „Mini-Mathematikum“ als Projektauftrag an das erste Lehrjahr zu übergeben.

Dies bedeutet:

  • regelmäßige Projektsitzungen zusätzlich zum normalen Aufgabenbereich
  • komplette Ideenfindung
  • Konzepterstellung
  • Verhandlungsführung mit beteiligten regionalen Unternehmen
  • Absprachen mit internen Abteilungen
  • Konzeptvorstellung beim Vorstand
  • Information der Schulen einschließlich Serienbriefe und Koordination der Termine
  • Durchführung der gesamten Veranstaltungen
  • Evaluierung des Gesamtprojektes

Nach kurzer Bedenkzeit entschieden sich die Azubis einstimmig, die Herausforderung anzunehmen. Projektleiterin wurde Frau Peggy Donath. Sie hat nun seit 17. November 2014 die Fäden in der Hand und beißt sich seitdem beharrlich durch.

Natürlich ist dieses Gesamtpaket eine Herausforderung für unsere Sechs. Unterstützung bekommen sie vom Veranstaltungsmanagement und der Personalabteilung.

Wir wünschen für das Projekt viel Erfolg und den Auszubildenden einen langen Atem.

Wir werden natürlich aktuell berichten.

Mehr Infos zum ersten Lehrjahr findet ihr in unserem Blog-Beitrag: Unsere neuen Azubis und BA-Studenten

IMG_6381 (1024x683)

 

Auch auf dem Foto: Leopold Streit. Er ist in unserem Haus BA-Student. Aufgrund seines Studiums ist es ihm nicht möglich, als Projektgruppenmitglied zu fungieren. Natürlich wird er, soweit möglich, an den Projektsitzungen teilnehmen.

10653426_875158435835503_2393278493857309871_n

Da sind sie, unsere „Neuen“.
An unserem gerade eingeweihten Geldautomaten in Kubschütz machen sie doch eine gute Figur…oder?
In den nächsten Wochen stellen sich die Azubis und BA-Studenten natürlich noch einzeln für euch vor.

Seid gespannt.